Honorar TimeWaver

Ausführliches Erstgespräch ca. 90 Minuten + Erstanalyse mit 8 Harmonisierungslisten für 6 Wochen Besendung ins Informationsfeld - Euro 183.-

 

Pro weitere Analyse Auswertungen/Besendungsliste für 6 Wochen Besendung ins Informationsfeld - Euro 27.-

 

Pro weitere Stunde wird mit Euro 81.- verrechnet.

 

Eine Verlängerung für weitere 6 Wochen mit 6 bis 8 Harmonisierungslisten - Euro  135.-

 

Nur eine Analyse z.B. Energetische Reinigung Person für 6 Wochen Besendung ins Informationsfeld - Euro 36.-

 

Energetische Hausharmonisierung (6  bis 12 Wochen) Euro 360.- / Wohnungsharmonisierung Euro 261.- /

Firmengebäude ab Euro 450.-


Prinzip-Rhythmus: "Alles im Leben hat seinen eigenen Rhythmus, alles unterliegt einem Wandel. Das einzige Beständige ist die Veränderung"

Das fünfte geistige Gesetz, die seit 5000 Jahren von Generation zu Generation weitergegeben werden.


Begriffserklärung Informationsfeld

Morphische Felder

 

Nach der Theorie des Entwicklungsbiologen Rupert Sheldrake beinhaltet das Morphische Feld – das ewige Feld des Wissens - das Urwissen, über die Menschen, die Entstehung und Entwicklung aller Lebensformen, deren Wechselwirkungen, Lernverhalten und Naturgesetze. Rupert Sheldrake nennt dies die Morphischen Felder. Diese beinhalten, unter anderem, die Morphische Resonanz oder die Morphogenetischen Felder, in denen die Evolution beinhaltet ist und noch mehr. Er hat unzählige Beispiele gesammelt und in seinen zahlreichen Büchern veröffentlicht. Um seine These leichter verstehen zu können, hier ein Beispiel:

 

Bei einem seiner Feldversuche in Indien zum Thema Pflanzenschutz kam ein Heuschreckenschwarm. Eine bestimmte Pflanzenart fing sofort an, einen Stoff auszuschütten, damit diese von den Heuschrecken nicht gefressen würde – klare Ursache und eindeutige Wirkung. Sheldrake stellte darüber hinaus fest, dass die gleiche Pflanzenart, kilometerweit entfernt denselben Stoff ausschüttete, ohne dass Heuschrecken oder eine erkennbare Verbindung ersichtlich waren. So stellte er fest, dass es noch etwas "Anderes" geben musste, wo entweder Informationen weitergegeben werden oder abrufbar sind.

 

Die Tsunamikatastrophe Ende 2004 ist ein weiterer Beleg für das Morphische Feld. Alle Tiere liefen vor dem Wasser rechtzeitig weg, obwohl es keine spürbare Erschütterung gab. Diese Warnung lief ebenfalls über das Morphische Feld.

 

Wir Menschen haben diesen Zugang auch. Wir kennen diesen als Bauchgefühl, Intuition, 7. Sinn, usw. Im Laufe der Zeit haben wir Menschen verlernt unserer Wahrnehmung zu glauben und zu vertrauen. Das ist auch was Jesus meinte: „werdet wie die Kinder!“ Stattdessen entscheiden wir nur noch aus dem Verstand heraus.

 

Das Morphische Feld wird auch als Urwissen des Universums bezeichnet. Alle Informationen unserer Umwelt werden dort gespeichert und hinterlegt. Alles steht über das Morphische Feld miteinander in Verbindung.

Die Wirkung des Morphischen Feldes erstreckt sich über Zeit und Raum hinweg. Somit ist es möglich, dass wir alte Informationen abrufen können, die z. B. unsere Vorfahren betreffen. Dies macht sich u.a. die systemische Arbeit und das Familienstellen zu nutze.

 

Das so genannte "alte Wissen" hinsichtlich Medizin, Gesundheit, Lebenssinn, Tod und Wiedergeburt, Naturgesetze, Zusammenarbeit mit Naturgeistern und Engeln, etc. ist nicht verloren. Es existiert, gespeichert im Morphischen Feld. Wir haben jederzeit Zugang zu diesem Wissen, jedoch nicht über unseren Intellekt, sondern auf natürliche Weise – über unsere Intuition und unser Vertrauen. So wird erklärbar, warum der Einblick in frühere Inkarnationen möglich ist, woher manche Menschen wissen, welches Kraut gegen welches Leiden hilft, weshalb bestimmte Symbole oder Legenden in allen Kulturen der Erde auftreten oder, dass Mütter aus sich heraus am besten wissen, was ihre Kinder brauchen.


"In jedem Moment ist Ihre Gesundheit die Summe aller Impulse - positiver wie negativer - die Ihrem   Bewusstsein entströmen."

Deepak Chopra